"POWER AUF DAUER!"

Aktualisiert: 14. Jan. 2021


Fahrt ins Büro, Bewegung, Gesundheitsförderung
Wir bestimmen unser Handeln - Bewegung, Ernährung und Achtsamkeit helfen uns, mit den Herausforderungen im Beruf und Alltag umgehen zu können.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie am besten mit einem achtsamen und gesunden Lebensstil beginnen sollen, hilft Ihnen das neue Werk von Melanie Kohl, das soeben im Wiley-Verlag erschienen ist.


Und noch mehr: Durch die Erfahrung mit Alzheimer-Krankheit in ihrer Familie, setzt sich die Autorin aktiv für die Alzheimer Forschung Initiative e.V. ein. Für jedes verkaufte Exemplar werden 1 Euro direkt an die AFI gespendet.


Vielen herzlichen Dank an Melanie Kohl für dieses großartige Engagement.


AuszÜgE aus dem Buch:


Achtsame Ernährung


„Nehmen Sie sich Zeit und atmen Sie einfach mal durch, bevor Sie mit dem Essen starten … Dem Essen unsere volle Aufmerksamkeit zu schenken, darin besteht der Grundsatz der achtsamen Ernährung.“

Sich die Zeit nehmen und achtsam sein - das rät uns die erfolgreiche Autorin und Mentalcoach Melanie Kohl. Zwei wichtige Punkte, die in der heutigen turbulenten Zeit essenziell sind. Dabei spielt Prävention eine wichtige Rolle: Langsames Essen sowie eine achtsame Nahrungsauswahl sind wichtig für unsere körperliche und geistige Gesundheit. Denn nur wer sich bewusst ernährt, verspürt rechtzeitig das Sättigungsgefühl, aktiviert seinen Stoffwechsel und genießt das Essen in vollen Zügen. Dadurch leben Sie bewusster, verbessern Ihre Gesundheit und gewinnen mehr Power für Ihre Karriere. Bewusster Lifestyle und Prävention sind die Zahnräder Ihres Erfolgs.


Ernährung, Avocado, Zubereitung, Küche, Essen
Achtsame Ernährung lässt sich gezielt in den Alltag integrieren und hat viele Vorteile


MEHR BEWEGUNG


In den jungen Jahren drücken wir die Schulbank, dann geht es für viele ins Büro, an den Schreibtisch. Wir sitzen zu viel – im Auto, vor dem Bildschirm oder auf der Couch. Den modernen Menschen, vor allem in den westlichen Ländern, mangelt es definitiv an Bewegung. Erhöhtes Diabetes- und Schlaganfall-Risiko, Gewichtszunahme, Depressionen sowie Rücken und Nackenschmerzen sind die Folgen vom sitzenden Lifestyle. Nicht nur Ihre Gesundheit, auch Ihre Karriere leidet darunter. Denn wer krank ist, kann seine beruflichen Ziele nicht erreichen. Die gute Nachricht ist, dass jeder etwas dagegen tun kann. Ganz egal, ob das abendliche Joggen, der Laufband-Schreibtisch oder die Yoga-Stunde am Wochenende - Prävention ist das A und O.



Bewegung, Kurs, Fitness, Firmenfitness, BGF, Gesundheitsmanagement,
Bewegung ist das Lebenselexier des Menschen - doch heute sitzen wir nahezu den ganzen Tag.

Länger schlafen lohnt sich!

Menschen, die wenig schlafen, sind leistungsstark und fleißig – so dachte man früher. Die wissenschaftlichen Studien sprechen aber eine andere Sprache. Heute weiß man, dass Schlafmangel ein wahrer Leistungskiller ist und enorme gesundheitliche Folgen mit sich ziehen kann. Wer auf Dauer wenig schläft, leidet an Leistungseinbrüchen und Konzentrationsstörungen. Prävention, die einen hohen Stellenwert in der Gesundheitsförderung einnimmt, hilft Ihnen die Folgen des Schlafmangels zu vermeiden. Durch gezielte Maßnahmen lassen sich die Schlafstörungen regulieren und gesundheitliche Schädigungen abwenden. Prävention hilft uns das Risiko verschiedener Erkrankungen zu verringern.