Die 10 besten Glücksmethoden


Kind, Regen, Glück, Sonne, Gefühl, Entscheidung, Methoden
Ob Sie sich über schlechtes Wetter ärgern oder sich freuen, dass die Erde wertvolles Wasser gewinnt, entscheiden Sie

Gesundheit, Erfolg und Glück sind nicht nur die drei typischen Geburtstagswünsche, die auf einer hübschen Karte stehen. Gesund, erfolgreich und dann auch noch glücklich möchte jeder Mensch sein, unabhängig von seiner Nationalität und Religionszugehörigkeit. Im Trubel des Alltages vergessen wir leider oft, was vor allem für unser Glücksempfinden und Wohlbefinden tatsächlich relevant ist. An dieser Stelle hat die schwere Corona-Zeit sogar in Teilen gewiss einen positiven Effekt erzielt. Die Covid-19-Pandemie hat uns alle gut durchgeschüttelt und uns einmal die wirklich wichtigen Dinge des Lebens vor Augen geführt – die Gesundheit als höchstes Gut und wichtigstes Fundament.


Die Strapazen des letzten Jahres haben bei vielen Menschen einen großen Fußabdruck hinterlassen. Dabei war nicht nur unsere physische, sondern vor allem unsere psychische Gesundheit betroffen, die die unangenehmen Nebenwirkungen der Krise zu spüren bekommen hat. Die Unsicherheiten auf dem Arbeitsmarkt, einhergehend mit Kurzarbeit und Betriebsschließungen, sowie der Spagat zwischen Job und Kinderbetreuung, stellen uns vor eine große Belastungsprobe. Zudem nagt die Ungewissheit an uns, wie lange wir die Konsequenzen des begonnen Marathons im Kampf gegen Covid-19 noch aushalten müssen, wie z.B. Sterbefälle von Familienangehörigen in Einsamkeit, Homeschooling, Kontaktbeschränkungen sowie die Angst vor Jobverlusten und Geschäftsschließungen bzw. Insolvenzen. So zerren nicht erreichte berufliche Ziele nach wie vor an unserem Nervenkostüm und sind ein fester Bestandteil unseres Alltags, anhand dessen wir unser Glücksempfinden festmachen. Wir koppeln unser Glücklich-sein an unseren Erfolg und Leistung.


Glück und Erfolg – der Zusammenhang

Den Umfragen zufolge, glauben viele Menschen, dass Erfolg glücklich macht. Und genau dieser Ansichtspunkt gehört zu den größten Glücks-Irrtümern. Es ist wichtig zu verstehen, dass wir nicht erfolgreich sein müssen, um glücklich zu sein, sondern wir müssen glücklich sein, um erfolgreich zu werden. Auch viele wissenschaftliche Studien aus dem Bereich der positiven Psychologie bestätigen, dass das eigene Glücksgefühl einen entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit, den beruflichen sowie sozialen Erfolg und die eigene Energie hat.


Glücklich-sein: Ihre Entscheidung

Glück, Konfetti, Aufmerksamkeit, positive Gedanken, Stärke
Lassen Sie Konfetti für sich regnen, denn es ist Ihre Entscheidung, ob Sie glücklich sind.

Die Forschung zeigt, dass das Glücklichsein nur zu 50 Prozent angeboren ist. Die Lebensumstände machen die weiteren 10 Prozent aus und die restlichen 40 Prozent des eigenen Glücksempfindens kann man tatsächlich selbst steuern. Also liegt das Glück zu einem großen Teil in den eigenen Händen. Nicht umsonst gehört das Sprichwort „Jeder ist seines Glückes Schmied zu den bekanntesten Weisheiten weltweit. Zwar ist das Glücksempfinden sehr subjektiv, jedoch ist ein Zusammenspiel aus Emotionen und einer positiven Lebenseinstellung für eigene Zufriedenheit und Erfüllung wichtig.


Wenn sich das Gehirn in einem Glückszustand befindet, erhöht sich dadurch die Kreativität, Produktivität und Leistungsfähigkeit. Es entsteht eine positive Aufwärtsspirale, die das Gehirn um etwa 31 Prozent produktiver arbeiten lässt. Darüber hinaus haben die Forscher herausgefunden, dass beispielsweise glückliche Vertriebler ihre Verkaufsquote um 37 Prozent erhöhen konnten. Somit hat Glück nicht nur einen positiven Einfluss auf den beruflichen Erfolg der Arbeitnehmer, auch die Arbeitgeber können sich über glückliche Mitarbeiter freuen. Denn sie sind die Basis für ein erfolgreiches Business.


Wie wir bereits erwähnt haben, sind 40 Prozent Ihres Glücksempfindens steuerbar. So bahnt sich an dieser Stelle die Frage an, ob man Glücklichsein trainieren kann. Was meinen Sie? Kann man Glückempfinden erlernen? Die gute Nachricht: Ja, Glück-sein ist Übungssache. Kleine Rituale im Alltag können essentiell zu Ihrem Glücksempfinden und somit zu Ihrem Erfolg beitragen. Wir haben für die Sie die besten Glücksmethoden zusammengestellt.


10 Glücksmethoden für Ihren Alltag

Stille, Ruhe, Natur, Sonne, lachen, Glück, Tisch, Methoden
Das Glück liegt in der Stille, im Detail und in uns selbst

Glück ist zum Glück keine Glückssache, sondern Sie können vieles tun, um Ihr Glücksempfinden zu trainieren und steigern: